Noch zwei Tage! Sonntag mache ich mich mit meinem Vater auf nach Dänemark. Doch es ist nicht irgendein Urlaub. Es ist ein kleiner Traum, den ich mir erfülle. Wir umrunden Jütland in sieben Tagen mit dem Motorrad. Knapp 950 Kilometer liegen vor uns, Kurven, Geraden, Brücken, Meer. An der Nordsee geht es rauf bis Skagen, von dort aus führt uns die Tour an der Ostsee über Mariager und Fredericia wieder zurück.

Der Weg dorthin war allerdings ein schwieriger. Erst waren wir zu dritt, dann zu viert. Dann sprang der erste von der Reise ab, schließlich auch ein zweiter. Auch zwei sehr gute Freunde, die spontan mit dem Auto mitfahren wollten, sagten in letzter Minute ab. So sank mein Interesse, die Sache überhaupt noch durchzuziehen. Doch am Ende habe ich mir nicht sagen lassen wollen, klein bei gegeben zu haben.

Jetzt steht der Ausflug, das Wetter soll auch mitspielen. Und selbst wenn: Was naß wird, kann auch wieder trocknen. Wir sind schließlich nicht aus Zucker! Wenn ich es schaffe (Internet und so), werde ich Euch auf dem Laufenden halten, mit Bildern nerven und sonstigem. Gepäck an den Bock, auftanken und raus aus Deutschland!

Ach so, wen es interessiert: Das ist die exakte Strecke:

Advertisements